Statistik-Nachhilfe


AKTUELLES:

Ich kann aus Kapazitätsgründen neben meiner Statistik-Beratung für Hausarbeiten, Bachelorarbeiten und Masterarbeiten, die ich weiter wie bisher durchführe, im Moment Nachhilfe im engeren Sinne von Klausurvorbereitung nur stundenweise geben.

Wenn Sie also Verständnisprobleme bei konkreten Auswertungsverfahren u.ä. haben, dann können wir eine oder zwei Nachhilfestunden vereinbaren. Eine umfangreichere, kontinuierliche Klausurvorbereitung über mehrere Wochen oder Monate kann ich im Moment zeitlich leider nicht anbieten.

Nachhilfethemen

Ich biete Ihnen Nachhilfeunterricht in angewandter Statistik mit einem Schwerpunkt auf fortgeschrittenen Themen (z.B. Statistik in sozialwissenschaftlichen Masterstudiengängen, multivariate Verfahren), beispielsweise:

  • Multiple Regression, Mediation, Moderation
  • Varianzanalyse/ANOVA mit geplanten Kontrasten und Post-hoc-Tests, ANCOVA, MANOVA mit Follow-Up Diskriminanzanalyse
  • Exploratorische Faktorenanalyse (EFA), Konfirmatorische Faktorenanalyse (CFA), lineare Strukturgleichungsmodelle (SEM)
  • Mehrebenenanalyse (HLM)
  • Methodenlehre: Grundlagen von Experiment, Quasi-Experiment und Korrelationsstudie, Gütekriterien von Tests (Objektivität, Reliabilität, Validität), klassische Testtheorie

Wie läuft die Nachhilfe ab?

Mein Nachhilfeansatz ist stark dialogisch geprägt. Ich erzähle Ihnen also nicht 45 Minuten irgend etwas, sondern wir beschäftigen uns mit Ihren Fragen, mit den konkreten Punkten, die Sie noch nicht sicher verstanden haben.

Statistik-Nachhilfe über Skype

Egal, wo Sie wohnen: Über Skype kann ich mit Ihnen gerne Ihre Fragen zur Statistik klären, egal ob nur eine Sitzung für ein paar wenige Fragen oder regelmäßige Online-Nachhilfe.

Statistik-Nachhilfe in Bochum

Sie wohnen in oder bei Bochum? Dann können Sie nach vorherige Terminvereinbarung auch zu mir zur Nachhilfe kommen.

Terminvereinbarung

Für eine Terminanfrage schreiben Sie mir bitte eine Mail an:
mail@regorz-statistik.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage kurz Antworten auf folgende Fragen (Stichworte reichen völlig aus), damit ich Ihnen schon direkt einen Termin vorschlagen kann:

  1. Welches Fach studieren Sie (BWL? VWL? Psychologie? Politikwissenschaften? etc.)
  2. Bei welchen Statistik-Themen soll ich Ihnen konkret helfen?
  3. Welche Tage/Zeiten kommen dafür in Frage?

(Bezüglich der Anrede: Ich habe meine Tutorials mit "Sie" formuliert, aber wenn Ihnen/dir das "du" lieber ist, ist das für mich mindestens genauso O.K.)