Klausurtraining Dummycodierung und Effektcodierung

Arndt Regorz, Dipl. Kfm. & BSc. Psychologie, Stand: 07.05.2018


Eine typische Klausurfrage, wenn es um kategoriale Regression geht (Dummycodierung, Effektcodierung) gibt eine Regressionsgleichung unter Effektcodierung vor. Und die Aufgabe für die Studierenden ist es, daraus die Mittelwerte der verschiedenen Gruppen zu berechnen sowie diese Gleichung in eine Dummycodierung zu überführen.

Dieses Klausurtraining gibt die Gelegenheit, so einen Aufgabentyp zu üben. In einem Video wird ein Lösungsschema vorgestellt für derartige Aufgaben. Und mehrere Übungsaufgaben bieten die Chance, diesen Lösungsweg zu trainieren, damit man ihn auch unter Zeitdruck in einer Klausur sicher beherrscht.

Inhalt

  1. Video
  2. Übungsaufgaben

1. YouTube-Video: Lösungsschema zur Umrechnung aus Effektcodierung in Dummycodierung


(Hinweis: Mit Anklicken des Videos wird ein Angebot des Anbieters YouTube genutzt.)

2. Übungsaufgaben

Mit den folgenden Übungsaufgaben können Sie die Umrechnung einer Regressionsgleichung mit Effektcodierung in eine mit Dummycodierung üben, einschließlich der Ableitung der Gruppenmittelwerte aus der Effekcodierung:
Übungsaufgaben zur Umrechnung Effektcodierung in Dummycodierung


Wie kann ich Sie weiter unterstützen?

Beratung für Datenauswertung bei Bachelorarbeit oder Masterarbeit

Welche Auswertungen sind für Ihre Fragestellung richtig und was müssen Sie dabei beachten? Schon in einer Stunde (Telefon/Skype/vor Ort) kann man viele Fragen klären. Auf meiner Seite zu Statistik-Beratung finden Sie weitere Informationen.